Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Sekundarschule CIERVISTI Zerbst/Anhalt

 

   

Eine moderne Schule mit vielfältigen Möglichkeiten, lebensnah zu lernen




"Vergangenheit lernen - Gegenwart leben - Zukunft gestalten"

 

 
 
 
 
    Für die Eltern und Schüler der neuen 5. Klassen gibt unsere Schule jährlich eine Broschüre heraus:

       

     

(Ausgabe: 2011)

  
 
Was bietet eine Sekundarschule in Sachsen-Anhalt? 


  

Seit Anfang September 2012 dürfen wir uns "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" nennen.




Offiziell wurde der Startschuss am 08. Mai 2013 bei der Festveranstaltung gegeben, als die feierliche Übergabe des Titels von offiziellen Vertretern der Landeszentrale für politische Bildung an die Schule und den Paten stattfand.

Über unsere Schule

Im Schuljahr 2020/21 gibt es 273 Jungen und 245 Mädchen in 21 Klassen. Sie kommen aus 42 verschiedenen Orten aus der Nähe von Zerbst/Anhalt. 214 Schüler fahren mit dem Bus zur Schule. 495 Schüler besitzen eine RegioCard.

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet an unserer Schule von 7.40 bis 15.30 Uhr statt.

 


Stunde


Zeiten

MO - DO


Zeiten

FR


bei verkürztem Unterricht


in Corona-Zeiten

1. Stunde

07.40 - 08.25 Uhr

07.40 - 08.25 Uhr

07.40 - 08.10 Uhr

07.40 - 08.25 Uhr

2. Stunde

08.35 - 09.20 Uhr

08.35 - 09.20 Uhr

08.20 - 08.50 Uhr

08.35 - 09.20 Uhr

 

1. Hofpause

1. Hofpause

1. Hofpause

1. Hofpause

3. Stunde

09.45 - 10.30 Uhr

09.40 - 10.25 Uhr

09.15 - 09.45 Uhr

09.40 - 10.25 Uhr

4. Stunde

10.40 - 11.25 Uhr

10.35 - 11.20 Uhr

09.55 - 10.25 Uhr

10.35 - 11.20 Uhr

5. Stunde

11.35 - 12.20 Uhr

11.30 - 12.15 Uhr

10.35 - 11.05 Uhr

11.30 - 12.15 Uhr

 

2. Hofpause

(Mittagessen)

2. Hofpause

(Mittagessen)

- - -

2. Hofpause

(Mittagessen)

6. Stunde

13.00 - 13.45 Uhr

12.40 - 13.25 Uhr

11.15 - 11.45 Uhr*

12.40 - 13.25 Uhr

7. Stunde 13.55 - 14.40 Uhr  13.35 - 14.20 Uhr

11.55 - 12.25 Uhr*

13.35 - 14.20 Uhr

8. Stunde

14.45 - 15.30 Uhr

- - -

12.30 - 13.00 Uhr* 14.25 - 15.10 Uhr



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



* Bei verkürztem Unterricht essen die Schüler nach ihrer letzten Stunde.

 

 

          

Materielle Ausstattung

Unsere Schule hat ein Hauptgebäude mit vier Etagen, eine Turnhalle, einen großen Schulhof mit Sportplatz und einen Garten. Das Schulgebäude gliedert sich in zwei Teilbereiche, 15 allgemeine Unterrichtsräume und neun Fachunterrichtsräume.

Im Erdgeschoss befindet sich die Bibliothek und das Hausaufgabenzimmer sowie der Erfrischungsraum. Die Sanitärbereiche befinden sich auf den drei unteren Etagen. Die Kreisbibliothek ist ein Vertragspartner und versorgt uns mit Spezialliteratur.

Die Schule verfügt über einen Fahrstuhl und zwei Toiletten speziell für Behinderte. Türen, Wege und Arbeitsplätze sind barrierefrei gebaut. Ein moderner Anbau beherbergt den Multifunktionsraum (Aula) mit Verbindung zum Speiseraum. Es sind zwei Räume für die pädagogischen Mitarbeiter und ein Raum für den Schulsozialarbeiter vorhanden.

Fachkabinette gibt es für die Fächer: Physik, Technik, Biologie, Chemie, Musik, Kunsterziehung und Hauswirtschaft. Das Lehrerkollegium nutzt zwei Lehrerzimmer, ein Sekretariat, ein Konrektorat und ein Direktorat. Der Kellerbereich dient als Archiv und wird von den Hausmeistern genutzt.

Seit 21. Februar 2011 findet zusätzlich der Unterricht für die 9. und 10. Klassen in den Räumen des Frauenklosters auf der Breite statt. Dort wurden mehrere Räume renoviert und mit Schulmöbeln bestückt. Der Fachunterricht findet vorrangig in Fachkabinetten des Hauptgebäudes statt. Aufgrund von Sanierungsarbeiten im Nebengebäude auf der Breite lernen 4 Klassen im Moment in Containern, die sich neben unserer Turnhalle befinden.


      

Personeller Aufbau

Unsere Schulleitung setzt sich aus der Schulleiterin Frau von Mandel, der Konrektorin Frau Spieß und den Ganztagskoordinatoren Herrn Schammer und Frau Schulze zusammen. Das Sekretariat ist durch Frau Großkopf und Frau Mertens-Meilchen besetzt. Jede Schulklasse hat einen Klassenlehrer und einen Stellvertreter. Gearbeitet wird von den 40 Lehrerinnen und Lehrern nach den neuen Lehrplänen in Fachgruppen. Die Steuergruppe organisiert das Ganztagsschulangebot und die schulischen Höhepunkte.

Die pädagogischen Mitarbeiterinnen Frau Rose und Frau Suchfort, die Schulsozialarbeiter Herr Krampitz und Frau Daul stehen uns hilfreich zur Seite.

Das technische Personal besteht aus den Hausmeistern Herrn Lindemann und Herrn Voigt. Eine Reinigungsfirma ist durch 3 Mitarbeiterinnen vertreten.

Es gibt den Förderverein CIERVISTI e.V.
, die Eltern-, Schüler- und Personalvertretung.

Technische Ausstattung

Die Bibliothek verfügt über vier PCs zur Recherche und Multimedia-Nachschlagewerke. Im Hausaufgabenzimmer steht ein PC für die individuelle Arbeit zur Verfügung. Diese Computerarbeitsplätze wurden vom Förderverein CIERVISTI e.V. zur Verfügung gestellt. 18 Arbeitsplätze für die Schüler bietet unser Computerkabinett. Im zweiten Computerraum wird mit 28 Notebooks gearbeitet. Seit dem Schuljahr 2014/15 gibt es zusatzlich Computerarbeitsplätze im Nebengebäude auf der Breite. Fernseher mit Videotechnik und vier mobile Beamer und Notebooks (Frontliner) stehen für Vorträge und Multimedia-Beiträge bereit.

Es sind selbstverständlich Telefon, Fax sowie Internetanschluss vorhanden. Unsere Schule ist an das Medienzentrum per Internet angeschlossen. Alle Klassenräume sind mit Datensteckdosen (Anschlüssen) für den Zugang zum Intranet/Internet und Nutzung des EMU-Projektes ausgestattet. Das zweite Lehrerzimmer ist zur Zeit mit drei Computerarbeitsplätzen zur individuellen Arbeit und Vorbereitung der Kollegen ausgestattet.


Unterrichtsmaterial erhalten wir von der Kreismedienstelle. Von dort können auch Kameras für Videoaufnahmen geliehen werden. Für öffentliche Auftritte stehen uns Percussion-Instrumente für Projekte und eine Musikanlage für Auftritte zur Verfügung. Im Hauswirtschaftskabinett sind Elektroherde, eine Waschmaschine, Nähmaschinen, Bügeleisen vorhanden.

 

      

 

 An unserer Schule stehen seit März 2009 Schließfächer der Firma Mietra bereit.


Ein Mietra Schul-Schließfach erleichtert die schwere Schultasche und bewahrt persönliche Sachen sicher auf. Anmeldung, Service und Kündigung können direkt im Internet abgewickelt werden. Mietra empfiehlt die Anmeldung des Schließfaches im Internet: Dafür gibt es einen Nachlass auf die Miete und einen noch schnelleren Zugang zum Schließfach.

 
Hier geht´s zum Mietra Schließfach .

 
 mietra.jpg

Angebote zum Mittagessen

Der Menü-Dienst Wricke (Telefon: 03923 / 78 10 14, Fax: 03923 / 76 09 32) bietet in der Mittagspause von 12.20 bis 12.55 Uhr eine warme Mahlzeit nach Wahl an. Zur Auswahl stehen täglich zwei Essen. Die Bezahlung erfolgt per Bankeinzug oder Rechnung. Eine Mahlzeit kostet 3,00 Euro. Telefonisch, per Fax oder per Mail kann man sich bis 08.00 Uhr (z. B. bei Krankheit) abmelden. Guten Appetit!


Auch bei der Schülerfirma 
kann man einen Imbiss erhalten.

Zusammenarbeit

 

 


Ein wichtiger Kooperationspartner ist die Stadtbibliothek, die sich in der Dessauer Straße 23a in Zerbst/Anhalt befindet.  Für uns gibt es folgende Angebote:

  • Einführung in die Bibliotheksnutzung
  • Medienkisten / Medienboxen / Klassensätze / Medienpräsentation / Buchvorstellung
  • Unterricht in der Bibliothek / Elternabende / Lehrerfortbildung
  • Unterstützung bei Projekten und Projektwochen


  
Die Medienstelle in Zerbst verfügt über einen sehr großen Umfang audiovisueller Unterrichtsmittel, die kostenfrei für den Einsatz im Unterricht genutzt werden können. Vielfältige Hinweise zum Medienbestand und zur Medienrecherche findet man auf der Website der Medienstelle. 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Weitere Partner

 


AWO Seniorenzentrum



Rotary-Club Zerbst



Umweltzentrum Ronney



Agentur für Arbeit



Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt (BWSA)



BBZ Bitterfeld/Köthen


Förderzentrum "Schule am Heidetor"



Projekt JOBSTARTER






Datenschutzerklärung